Prozessorientierte Seminare

In diesen Seminaren können sich ganz grundlegende Blockaden und die damit verbundenen Glaubenssätze, Emotionen und Einprägungen im Energiefeld lösen. Je mehr Du Dich hin(ein)gibst, umso transformativer wird der Prozess – für alle. Denn alles hängt immer zusammen. Diejenigen Menschen finden sich für eine Gruppe zusammen, die aufgrund ihrer Geschichte und Prägung voneinander profitieren.  Die Teilnehmenden gewinnen aus dem Erleben aller und der tieferen Bedeutung, die darin liegt, zusätzliche Erkenntnisse für ihren eigenen Prozess. Es gilt das Prinzip der Vertraulichkeit.

Durch Schattenarbeit Dein Licht leuchten lassen!

In diesen Seminaren arbeiten wir mit Seelenreisen, Elementen aus Energiearbeit und/oder schamanischer Arbeit an einem Thema. Du begegnest in einem beschützten Raum Deinen Schatten, Ängsten und Blockaden, die aus schwierigen Erlebnissen, Traumatas oder Familienmustern herrühren.

In verschiedenen Seelenreisen, Meditationen und Formaten, Übungen in der Gruppe sowie in Einzel- und Zweiersequenzen, lösen wir diese hinderlichen energetischen Einprägungen und destruktiven Überzeugungen an ihrem Ursprung. So werden neue Sicht- und Verhaltensweisen möglich. Du erhältst heilsame Werkzeuge für Deinen Alltag in die Hand, welche die Transformation unterstützen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Ich arbeite meist mit kleineren Gruppen von maximal 8 Menschen. Jede Gruppe ist anders und hat ihre spezifischen Schwerpunkte. Wir gehen mit dem, was sich als besonders präsent zeigt. Immer dabei ist ein Herzmensch als Assistenz. Zusammen eröffnen wir einen vertrauensvollen Raum für die Gruppe, halten das Feld und begleiten die Prozesse der Teilnehmenden.

Anmelden

Weitere Informationen findest Du unter dem Seminartitel:

Heilung der Ahnenlinie und Lösen von Familienmustern
29. – 31. März 2024 (Ostern)
Fr und Sa jeweils 9.30 – ca. 17.30 / So 9.30 – ca. 14.30 Uhr
Raum für Körperarbeit, Basel

Freudvolle Beziehungen leben
1. – 2. Juni 2024
Sa 9.30 – ca 17.30, So 9.30 bis ca. 17 Uhr
Raum für Körperarbeit, Basel

Verbunden sein
2-teilig, auch einzeln buchbar
Sa 9.30 – ca 17.30, So 9.30 bis ca. 17 Uhr
7. – 8.9.: Raum für Körperarbeit, Basel
21. – 22.9.: Ort in der NWCH, wird noch bekannt gegeben

Mein Potential entfalten und in die Welt tragen
2. – 3. November
Sa 9.30 – ca 17.30, So 9.30 bis ca. 17 Uhr
Raum für Körperarbeit, Basel

Orte:
Raum für Körperarbeit, Wettsteinplatz 8, 4058 Basel

Beitrag:
1-tägige Seminare: CHF 280.- | 2-tägige: CHF 450.-
3-tägige Seminare: CHF 590.-
3-tägige Seminare sind im Verhältnis preislich tiefer, da der 3. Tag früher endet.

Anmeldung:
Bitte nenne im Betreff Datum und Titel des Seminars.
Deine Anmeldung ist verbindlich und Dein Platz reserviert. Bitte stelle sicher, dass Deine Zahlung bis 5 Tage vor Beginn bei mir eintrifft.
Ich freue mich auf Dich :-)!

Anmeldeschluss:
Jeweils 1 Woche vor Durchführung
Abmelden kannst Du Dich ohne Kostenfolge bis 4 Wochen vor Seminarbeginn, bis 2 Wochen zuvor wird die Hälfte der Seminarkosten erhoben, danach der ganze Betrag.

Gut zu wissen

Falls Du in einer Depression steckst, eine Psychose oder Schizophrenie hast, ist die Technik der Seelenreisen nicht geeignet. Nimm in diesem Falle gerne mit mir Kontakt auf, damit wir das entsprechende Format finden.

Falls Du grade eine enge finanzielle Situation hast, aber teilnehmen möchtest, kontaktiere mich, damit wir eine Lösung finden.

Weitere Informationen